Tirana (ganz schnell)

Nur ein paar ganz schnelle Bilder unseres auch ganz schnellen Besuchs in Albanien und seiner Hauptstadt. Ich hoffe, ich kann in den nächsten Tagen wenigstens die Bildunterschriften ergänzen. Ansonsten: Tirana ist so bunt, wie ich es von den Berichten über den Bürgermeister, der vor über zehn Jahren mit Farben gegen den Sozialismus vorging und graue Häuser bunt streichen ließ, erwartet hatte. Es war aber auch katholischer und italienischer als erwartet. Und das Wetter hatte ich mir Ende Juni auf dem Balkan auch anders vorgestellt als 18 Grad und Regen.







Kommentare