Und es weihnachtet doch!

Nachdem ich mich nun immer wieder beschwert habe, dass trotz der Kälte bei der vielen Sonne (und dem kompletten Mangel an Glühwein und Dominosteinen) so gar keine Adventsstimmung aufkommen will, muss ich gestehen, dass ich doch in den letzten Wochen eine erstaunliche Anzahl von weihnachtsbezogenen Photos gemacht habe. Hier eine Auswahl - statt Weihnachtsgrußkarten.


Der erste Hinweis, dass es auch bei 30 Grad weihnachten kann:
 Anfang November in Dubai
 
Verwackelt aber in der Größe gerade noch erträglich: Das größte Indoor-Schnee-Paradies der Welt
(für die Olympischen Winterspiele reicht es noch nicht, aber das wird noch...) Hat eigentlich auch
nichts mit Weihnachten zu tun, sondern ist ein Ganz-Jahres-Vergnügen.  

 
Was braucht man zu Weihnachten? Gaaaanz viel Erdbeersirup!
(auch Dubai)

An einem Straßenstand in Baku
(man beachte den kleinen Würfel mit der aserbaidschanischen Fahne im Hintergrund)

Mit Glückwünschen zum neuen Jahr, das hier aber mit vielen Weihnachtsattributen einherkommt
 - und mit sehr viel Flitterketten



In einem Bakuer Einkaufszentrum (und ja, die Lichterketten blinken
z.T. auch noch. Wer hier keinen epileptischen Anfall
bekommt, ist vermutlich wirklich nicht gefährdet)



Istanbul Flughafen. Die weiß-silbernen Lichterketten muss es irgendwo im Kilometer-
Sonderpreis gegeben haben.
 

 


Kommentare